Die 12. Memminger Naturheiltage
vom  04.-06.11.16 in der Stadthalle Memmingen
veranstaltet vom Naturheilverein Memmingen und Umgebung e.V.
 
Zum 12. Mal jährt sich in diesem Jahr die Veranstaltung des Naturheilvereins Memmingen und Umgebung e.V. :

die Memminger Naturheiltage - dieses Mal unter dem Motto „Hauptsach gsund“.
Eine breite Palette zu Gesundheitsthemen wird geboten:

75 Aussteller und 40 Referenten werden sicher viele Interessierte anlocken, um sich z. B. über Baubiologie und Störzonen, Depressionen, heilende Energie, gesundes Schuhwerk, Ernährungsthemen, Bio-Bekleidung, Frischekosmetik, Kinder-Biospielzeug, Bücher, Edelsteine, Stoffwechselstörungen durch Mobilfunk,  Heilkräuter – um nur einige zu nennen- zu informieren.
Der Memminger Weltladen präsentiert wieder neben dem Stand des Naturheilvereins die Alpakakleidung in seiner ganzen Vielfalt. Samstag und Sonntag findet jeweils ein Mal eine Modenschau statt.
Ebenso wird die Tanzschule Tosca an beiden Tagen Tanzvorführungen anbieten.
Auch einige Vereine werden vertreten sein, um ihre Arbeit der Bevölkerung vorzustellen.

Entspannen und stärken kann man sich beim Vollwertimbiss von Ludwig Frank, der schon über viele Jahre ein lukullisches Angebot vorbereitet hat mit Salaten, Menüs, Desserts und  Vollwertkuchen.

Natürlich ist auch an die Kleinsten gedacht: im Erdgeschoss der Stadthalle wird eine große Kinderspielstube eingerichtet, die von Fachkräften betreut wird, während die Eltern in Ruhe Vorträge anhören können.
Das ausführliche Programmheft zu den Naturheiltagen kann Anfang Oktober angefordert werden unter der Telefonnr. 08331/929337 unter info@naturheilverein-mm.de
Unter der Webseite  www.naturheiltage-mm.de können Sie weitere Details für die Naturheiltage lesen!

Der Naturheilverein Memmingen besteht seit 36 Jahren und ist mit seinen über 1000 Mitgliedern ein nicht wegzudenkender Bestandteil des Memminger Vereinslebens. Der Verein trägt durch umfangreiche Vortrags- und Seminartätigkeit zur gesundheitlichen Information in der Gesundheitsvorsorge und Naturheilkunde bei, wobei es dem Verein immer ein besonderes Anliegen ist, ein aufgeschlossenes Miteinander von Schulmedizin und Naturheilkunde
zu pflegen.
Die Memminger Naturheiltage werden im jährlichen Wechsel mit den Memminger Gesundheitstagen veranstaltet- auch dies ist seit über 27 Jahren ein gepflegtes Miteinander und ein tolles Gesundheitsangebot für die gesamte Bevölkerung! Auch in diesem Jahr werden die Naturheiltage sicher ein großer Erfolg werden!


Pressebericht über die Naturheiltage 2012

Überwältigendes Interesse bei den 9. Memminger Naturheiltagen

Über 70 Aussteller und über 30 Vorträge hatten die ehrenamtlichen Helfer des Naturheilvereins für die diesjährigen Naturheiltage organisiert. Schon im Vorfeld war man über das Interesse der Aussteller positiv überrascht. »Wir hatten keine Probleme die Stände zu füllen. Befürchtungen wegen der Finanzkrise weniger Nachfrage zu haben, blieben unberechtigt«, so Christiane Wilhelm, die 1. Vorsitzende des Naturheilvereins. Auch über das Interesse der Besucher freute man sich beim Naturheilverein. »Es ist einfach toll, dass sich die Bürgerinnen und Bürger ihre Gedanken über Gesundheit und Natur machen«, so Christiane Wilhelm. Im Ausstellerbereich boten die Naturheiltage eine Vielzahl von Themen an. Von Ernährung über Gesundheit, von Wohnen bis Lifestyle – handfeste Informationen und anschauliche Praxisbeispiele bestimmten das Bild, das sich den Besuchern bot. Auf zwei Etagen konnte man sich genau informieren. Bei dem Andrang, der in der Stadthalle herrschte, waren auch die Aussteller sehr zufrieden. Viele meldeten sofort nach dem Ende der Naturheiltage ihr Interesse an den Naturheiltagen im Jahr 2012 an.
Der Naturheilgedanke setzte sich auch beim Essen fort. Stadthallencaterer Ludwig Frank bot reine Vollwertküche an. Von der Vollwertpasta bis hin zum gemischten Naturheiltageteller – auch hier war die Nachfrage nach den leckeren Gerichten groß.
Auf großes Interesse stieß auch das Vortragsprogramm. In drei Räumen hielten rund 30 Referentinnen und Referenten ihre Vorträge zu den unterschiedlichsten Themen. Von BurnOut, Angststörungen, Depressionen bis hin zum Einsatz von Hypnose und Kristallen reichte die Bandbreite. Viele Schulmediziner waren vertreten. »Naturheilkunde ist kein von der Schulmedizin streng getrenntes Themengebiet. Die Schnittstellen sind groß. Gerade der Naturheilverein pflegt seit vielen Jahren ein gutes Verhältnis zu den Schulmedizinern der Gegend. Gerade mit dem Memminger Klinikum haben wir eine besondere Verbundenheit«, so Christiane Wilhelm. Die Naturheiltage sind schon lange aus der Nische der Esoterik heraus. Gerade beim Memminger Naturheilverein legt man viel Wert auf handfeste und bodenständige Themen. Darum füllt auch der Sport an der frischen Natur einen großen Bereich aus. Und fitte Mitglieder braucht es auch, um den Stress der Naturheiltage und die viele Arbeit zu bewältigen. »Ohne die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer wären die Naturheiltage nicht vorstellbar. Ich bin unheimlich stolz auf meine Leute, das ist schon phänomenal was geleistet wird«, freut sich zum Schluss die 1. Vorsitzende. Allgemein ist es wirklich erstaunlich, dass ein Verein eine dermaßen professionell organisierte Messe wie die Naturheiltage auf die Beine stellt. Kein Wunder, dass der Naturheilverein bei den Naturheiltagen ca. 50 neue Mitglieder zum Eintritt in den Verein bewegen konnte.

Matthias Ressler –Vorsitzender des Naturheilvereins Memmingen

Natur - Dein Wegbegleiter