Grußwort des Memminger Oberbürgermeisters, Dr. Ivo Holzinger

 

 

 

 

Alle Besucherinnen und Besucher, Aussteller und Referenten der 12. Memminger Naturheiltage heiße ich im Namen der Stadt Memmingen und persönlich herzlich willkommen.

 

 

 

Mittlerweile ist es schon gute Tradition, dass der Naturheilverein Memmingen und Umgebung e.V. im jährlichen Wechsel mit den Gesundheitstagen die Memminger Naturheiltage veranstaltet. Die Resonanz der Bürgerinnen und Bürger aus Stadt und Land auf die erfolgreiche Veranstaltungsreihe ist nach wie vor so groß, dass die Verantwortlichen um die engagierte Vorstandschaft mit Sieglinde Foltyn und Matthias Reßler auch dieses Jahr die Naturheiltage in bewährter Form durchführen.

 

 

 

Insgesamt werden rund 70 Aussteller eine breitgefächerte Produktpalette präsentieren. Nahezu 40 Referenten erläutern in den unterschiedlichsten Vortragsveranstaltungen Themen im Bereich Naturheilkunde, Ernährung und Bewegung.

 

 

 

Mit meinem Dank an den Naturheilverein mit den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern für seinen wertvollen Beitrag zum Wohle der Bürgerschaft unseres Stadt und des Umlandes verbinde ich die besten Wünsche für einen erfolgreichen Verlauf der 12. Memminger Naturheiltage.

 

 

 

 

 

 

                                                                                     

 

Dr. Ivo Holzinger

 

Oberbürgermeister

 

 

 

 

 

Grußwort von MdL Klaus Holetschek                    

 

 

 

Für alle Gesundheitsbewussten in der Region - und solche, die es werden wollen, sind die 12. Memminger Naturheiltage eine ganz besondere Veranstaltung. Als Besucherin und Besucher der renommierten Gesundheitsmesse erfahren Sie in 40 Fachvorträgen und bei rund 70 Ausstellern Interessantes und Nützliches über die hauptsächlichen Gesundheitsrisiken und –gefahren sowie über geeignete Wege zur Vorbeugung, Krankheitsbehandlung und Nachsorge.

 

 

 

Mit 8.000 bis 10.000 Besuchern in den letzten Jahren erfreuen sich die Memminger Naturheiltage einer überaus großen Beliebtheit und Resonanz. Dies unterstreicht ihre Bedeutung in der Vergangenheit und die zunehmende Notwendigkeit für die Zukunft. Bereits im Jahr 2050 wird es in Bayern zweieinhalb Mal mehr über 80-jährige Bürgerinnen und Bürger geben als heute. Diese Altersgruppe wird dann 12 % der Gesamtbevölkerung ausmachen. Aktuelle Berechnungen zeigen, dass sich die Zahl der pflegebedürftigen Menschen bis ins Jahr 2030 mehr als verdoppeln wird. Deshalb ist es wichtig, dass die Menschen noch mehr auf ihre Gesundheit achten und gesünder leben. Die Memminger Naturheiltage leisten hierzu seit vielen Jahren einen wertvollen Beitrag.

 

 

 

Mein besonderer Dank gilt dem Naturheilverein Memmingen, allen voran dem neuen Führungsduo Sieglinde Foltyn und Matthias Ressler, für die hervorragende Organisation und Konzeption der diesjährigen Gesundheitsmesse sowie den vielen tüchtigen Helferinnen und Helfern für das Gelingen der Veranstaltung. Allen Besuchern der 12. Memminger Naturheiltage wünsche ich viele interessante und wertvolle Eindrücke und - eine gute Gesundheit!

 

 

 

Ihr

 

Beschreibung: Holetschek_Klaus_blau.jpg

 

 

 

 

 

 

 

Klaus Holetschek, MdL

 

 

 

 

 

 

 

 Grußwort von Landrat Hans-Joachim Weirather

 

 

„Gesundheit ist ein Geschenk, das man sich selber machen muss.“ Na ja, so einfach wie es dieses schwedische Sprichwort ausdrückt, ist es wohl nicht. Immer haben wir es leider nicht selbst in der Hand, ob wir gesund sind. Doch in der Tat steckt hinter diesen Worten auch ein wahrer Kern. Zweifelsohne kann nämlich jeder viel für seine Gesundheit tun und sich damit selbst ein wertvolles Geschenk machen.

 

Die Memminger Naturheiltage bieten Ihnen dafür eine ideale Plattform. Unter dem Motto „Hauptsach‘ gsund“ verwandelt sich die Stadthalle vom 4. bis 6. November in einen riesigen Marktplatz, auf dem sich alles um Ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden dreht. Informative Ausstellungsstände, interessante Vorträge, ein tolles Rahmenprogramm und ein „vollwertiges“ kulinarisches Angebot: Machen Sie mit, lassen Sie sich motivieren und nehmen Sie vor allen Dingen den einen oder anderen Tipp mit in Ihren Alltag!

 

Als Landrat des Landkreises, in dem vor über 150 Jahren der weltbekannte Pfarrer Sebastian Kneipp gewirkt hat, ist mir das Thema „Gesundheit“ natürlich besonders wichtig. Pfarrer Kneipp verfolgte schon damals einen ganzheitlichen Ansatz und in Fortsetzung dessen richtet sich unser Fokus in der Gesundheitsregion Unterallgäu bis heute darauf, das Bewusstsein unserer Bürgerinnen und Bürger für die Prävention zu stärken. Da passt es natürlich ideal dazu, wenn in unserer benachbarten kreisfreien Stadt Memmingen das Thema Gesundheit ebenfalls eine wichtige Rolle spielt.

 

Mein Dank gilt an dieser Stelle dem Naturheilverein Memmingen. Einmal mehr haben die Mitglieder mit den Vorsitzenden Sieglinde Foltyn und Matthias Ressler an der Spitze tolle Arbeit geleistet. Unzählige freiwillige Stunden, die der Verein für die Gesundheit anderer Menschen investiert hat, stecken hinter dem, was Sie, liebe Besucherinnen und Besucher, hier in der Stadthalle erleben dürfen. Dafür ein ganz herzliches Dankeschön!

 

Ihnen allen wünsche ich interessante Eindrücke bei den Memminger Naturheiltagen!

 

Und denken Sie daran, was der Philosoph Arthur Schopenhauer schon wusste: Gesundheit ist nicht alles – aber ohne Gesundheit ist alles nichts!

 

Ihr

 

 

Hans-Joachim Weirather
Landrat


Grußwort  der Vorstandschaft des Naturheilvereins Memmingen

 

Liebe Besucherinnen und Besucher der Naturheiltage,

 

bereits zum zwölften Mal hat der Naturheilverein Memmingen und Umgebung e.V. die Freude in der Memminger Stadthalle die Naturheiltage auszurichten. Für uns als Vorsitzende des Vereins ist es in diesem Jahre ein ganz besonderes Erlebnis, da wir zum ersten Mal ohne Christiane Wilhelm an vorderster Front stehen. Für ihren jahrelangen Einsatz sind wir unserer Ehrenvorsitzenden sehr dankbar. Sie war all die vergangenen Naturheiltage das Herz dieser Veranstaltung und ohne sie würde es die Naturheiltage wohl nicht geben. Danke Christiane!

 

Wir wünschen nun allen treuen Freundinnen und Freunden der Naturheiltagen, allen Ausstellerinnen und Austellern, den Referentinnen und Referenten und vor allem den interessierten Besucherinnen und Besuchern schöne und inspirierende Naturheiltage. Lassen Sie sich vom Flair der Ausstellung anstecken, genießen sie wissbegierig die Referate und verbringen Sie mit uns gemeinsam eine schöne Zeit in der Stadthalle. Und vergessen Sie nicht: Zur Natur führen viele Wege, mögen Sie Ihren ganz eigenen finden!

 

Im Namen der gesamten Vorstandschaft wünschen Ihnen die zwei Vorsitzenden
ein herzliches Willkommen!

Sieglinde Foltyn und Matthias Ressler